Rauch & König
Buchladen

Veranstaltungen

Samstag, 22.06.2024  |  19 Uhr

Offene Bühne #9: Lust

weitere Infos

Offene Bühne #9: Lust

Du hast was zu sagen? Wir hören Dir zu!
Ob Prosa, Lyrik, Musik oder frei von der Leber weg – wir freuen uns auf Deinen Beitrag.
Lass Dich gerne inspirieren vom Schlagwort »Lust«.

Da die Offene Bühne ein Ort zum Ausprobieren ist, bitten wir Dich, keine bereits veröffentlichten Texte mitzubringen.

Moderation: Charlotte Müller
Eintritt auf freiwilliger Spendenbasis
Anmeldungen für Beiträge an hallo@rauchundkoenig.de

Donnerstag, 27.06.2024  |  19.30 Uhr

Anna Hájková: Menschen ohne Geschichte sind Staub – Queeres Verlangen im Holocaust

Autorinnenlesung & Gespräch

um Anmeldung wird gebeten

weitere Infos

Anna Hájková: Menschen ohne Geschichte sind Staub – Queeres Verlangen im Holocaust

Autorinnenlesung & Gespräch

um Anmeldung wird gebeten

Die Holocausthistorikerin Anna Hájková erklärt, weswegen die Geschichte der gleichgeschlechtlichen Liebe in der Shoah marginalisiert worden ist, und wie ihre Rückkehr eine dekoloniale und sozial gerechte Geschichte dieses Genozids anbieten kann. Basierend auf originaler und umgänglicher Archivforschung, die zweite erweiterte Auflage des Klassikers »Menschen ohne Geschichte sind Staub«, bietet einen prägnanten Einblick in queere Geschichte des Holocaust für Anfänger*innen und Fortgeschrittene.

Moderation: Albert Knoll

Anstatt eines Eintrittsgeldes wollen wir eine Spende an die »Kontaktgruppe Munich Kyiv Queer« ans Herz legen.

Um Anmeldung wird gebeten per Mail, Telefon oder direkt im Laden.

24 06 27 Anna Hajkova

Donnerstag, 04.07.2024  |  19.30 Uhr

Julia Fritzsche: Oben ohne

Buchpremiere

Tickets

weitere Infos

Julia Fritzsche: Oben ohne

Buchpremiere

Tickets

Nippel sind banal – oder erotisch. Normal – oder skandalös. Alltag – oder Gerichtssache. Was den feinen Unterschied macht, ist das (zugeschriebene) Geschlecht des Menschen, zu dem die Nippel gehören. Und es ist auch dieser feine Unterschied, der den Nippel immer wieder zu einem Politikum macht.

Julia Fritzsche blickt zurück in die Geschichte der Ver- und Enthüllung menschlicher Körper, um Rückschlüsse auf einen politischen Kampf im Heute zu ziehen. Wann wurde die weibliche Brust erotisch, wann dominierte historisch Scham und wann Befreiungsdrang? Lassen sich weibliche Nippel im öffentlichen Raum entskandalisieren? Wie die aktuellen Kämpfe um #FreeTheNipple ausgehen, ist offen. Klar ist aber: Der Umgang mit unseren Brüsten ist politisch – und es geht um mehr als um die Badeordnung.

24 07 04 Julia Fritzsche

Mittwoch, 10.07.2024  |  19.30 Uhr

Jakob Nolte: Die Frau mit den vier Armen

Autorenlesung

Tickets

weitere Infos

Jakob Nolte: Die Frau mit den vier Armen

Autorenlesung

Tickets

Inlineskates an den Füßen, Würgemale am Hals, Kopfhörer in den Ohren. Am Ufer der Ihme in Hannover liegt die Leiche eines jungen Mannes. Ein Fall für die genauso brillante wie schroffe Rita Aitzinger und ihren Kollegen Ilia Schuster von der Mordkommission. 

»Die Frau mit den vier Armen« erzählt von traurigen Jungs, die das Glück suchen und den Tod finden. Abgründig, voller schräger Figuren und mit Witz zeigt Nolte ein Hannover, das es so noch nie gegeben hat, und erfindet den Niedersachsen Noir. Es geht um Polizeiarbeit, Gerechtigkeit und die Frage, ob man sich am Denken anderer schuldig machen kann.

24 06 03 Jakob Nolte v3

Samstag, 28.09.2024  |  19 Uhr

Offene Bühne #10: Mut

weitere Infos

Offene Bühne #10: Mut

Du hast was zu sagen? Wir hören Dir zu!
Ob Prosa, Lyrik, Musik oder frei von der Leber weg – wir freuen uns auf Deinen Beitrag.
Lass Dich gerne inspirieren vom Schlagwort »Mut«.

Da die Offene Bühne ein Ort zum Ausprobieren ist, bitten wir Dich, keine bereits veröffentlichten Texte mitzubringen.

Moderation: Charlotte Müller
Eintritt auf freiwilliger Spendenbasis
Anmeldungen für Beiträge an hallo@rauchundkoenig.de

Freitag, 25.10.2024  |  19.30 Uhr

Stefan Sommer: Trabant

Autorenlesung und Gespräch

Tickets

weitere Infos

Stefan Sommer: Trabant

Autorenlesung und Gespräch

Tickets

Während er in einem Hotel in Istrien auf die Hochzeit des besten Freundes wartet, erreicht Georg eine kryptische SMS seines Vaters. Hat der Vater eine Affäre? Liegt er im Sterben? Georg setzt sich in seinen alten Opel Corsa und fährt durch die Nacht in Richtung München. Mit seinen Erinnerungen, alten und neuen Ängsten im Gepäck.

Moderation Fridolin Achten

24 04 25 Stefan Sommer

Samstag, 16.11.2024  |  19 Uhr

Offene Bühne #11: Angst

weitere Infos

Offene Bühne #11: Angst

Du hast was zu sagen? Wir hören Dir zu!
Ob Prosa, Lyrik, Musik oder frei von der Leber weg – wir freuen uns auf Deinen Beitrag.
Lass Dich gerne inspirieren vom Schlagwort »Angst«.

Da die Offene Bühne ein Ort zum Ausprobieren ist, bitten wir Dich, keine bereits veröffentlichten Texte mitzubringen.

Moderation: Charlotte Müller
Eintritt auf freiwilliger Spendenbasis
Anmeldungen für Beiträge an hallo@rauchundkoenig.de